Unsere Chronik
Seit  1958 ein Familienbetrieb

Mut zur Selbständigkeit

Michael Schneider übernimmt die Metzgerei Hartensteiner. Damit beginnt die Erfolgsgeschichte unserer Metzgerei. Im Laufe der Zeit haben wir Filialen eröffnet und renoviert. Besonders gelungen ist der Umbau am Marktplatz. 

Mit der Eröffnung der Filiale in Unterhaunstadt können die Verbraucher in insgesamt vier "Schneider-Geschäften" einkaufen.
.

Die Familie

Zwei Generationen haben das gleiche Ziel: Feinste Produkte produzieren und für die Kunden da sein. Im Laufe der Zeit haben alle Kinder (Martin, Michael, Helmut und Christine) Verantwortung für den Betrieb übernommen.

Investitionen für eine erfolgreiche Zukunft

Der Neubau im Industriegebiet 1991 legte den Grundstein für den jetzigen Betrieb. Durch diesen Standort konnten alle hohen EU-Normen für eine eigene Schlachtung erfüllt werden. 

Mit dem Kauf und dem Umbau des Städtischen Schlachthofes und dem Neubau in der Sollnau ist der Grundstock für eine erfolgreiche Zukunft gelegt worden.